Montag, 13. Oktober 2014

Ein Loop

Steht doch erneut die kalte Jahreszeit fast unmittelbar vor der Haustür und der Geburtstag einer Freundin auch......weiß ich doch, dass sie bei Wind und Wetter immer mit dem Hunde ihre Runden dreht. Also was lag da näher als was huschliges für den Hals zu stricken. So entschied ich mich für einen Loop Namens Cassandra welchen ich beim Stöbern im englischen Strickforum Ravelry fand. Die Anleitung war gut und verständlich geschrieben, das Muster hat man schnell im Kopf und kann die Strickschrift beiseite legen und sich den Nadeln nebst Hörbuch widmen. 
Verstrickt habe ich knapp 150g einer kuschlig weichen Wolle mit einer LL 50g ca 130m mit Nadeln der Stärke 4,5. Der Loop misst -bereits zusammen genäht- folgende Maße 28x71cm. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen