Samstag, 22. März 2014

Der nächste Winter kommt gewiss

Sollte und startete auch heut ein größeres Projekt in der Handarbeitsgruppe und ich hatte schon Bedenken bis zum Start mit meinem vorherigen Tuch nicht fertig zu werden. Doch weit gefehlt. So hatte ich noch eine knappe Woche und damit zwei Abende bis zum heutigen Tage Zeit. Also musste etwas schnelles auf die Nadeln. Hm.....und ich hatte auch fix eine Idee. Hat doch bald eine Freundin Geburtstag und sich mal geäussert, dass sie gern mal einen Loop hätte. Also Wolle aus dem Körbchen geholt und losgenadelt. 
Ich verwendete eine Wolle aus 50% Schurwolle und 50% Kunstfaser mit einer LL von 60m auf 50g. Gestrickt ist der Loop mit einer Nadelstärke 7 und das Muster ist meiner Phantasie entsprungen. Da ich asymmetrische Formen sehr mag, ist der Zopf nicht mittig und er ist lang genug, um ihn bequem doppelt um den Hals zu legen. 
So wird nun bald jemand für den nächsten Winter gut gerüstet sein........


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen