Samstag, 28. Dezember 2013

Roter Loop

Und immer noch geht es um die Weihnachtsproduktion. Hab ich doch ein ganz liebes Schwiegerkind, welches neulich meinte, dass mein lila Loop ihr gefallen würde. Hm und was nun, nein mein lila Set das kann ich nicht hergeben, da eben auch meine Stiefel einen Hauch von lila inne haben. So entdeckte ich schicke rote Wolle mit lustig bunten Farbpunkten. Qualität und Lauflänge waren etwa identisch und los ging es. Diesen Loop zu stricken war eine willkommene Abwechslung zu dem Schal mit den Fingerverknotungsübungen. Musste ich doch aufpassen nicht die "falsche" Nadelarbeit in den Händen zu haben, sobald mein Schwiegerkind da war. Und somit strickte ich die beiden Sachen parallel. 
Auch hier die größte Belohnung für die Arbeit.....strahlende Augen und sie nimmt den Loop derzeit nichtmal im warmen Wohnzimmer ab........


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen